das Verkaufsmodell - KYÄNI

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

das Verkaufsmodell



Die Kyäni-Produkte sind nur im Direktvertrieb erhältlich. Auf teure Werbung wird verzichtet.


  Bei www.kyani.net kann man sich als Vertriebshändler (Einkauf zum Großhändlerpreis) oder als Kunde (Einkauf zum Endkundenpreis) registrieren lassen. Dies kann jedoch nur ein "Sponsor" erledigen, da zur Registrierung eine "Sponsor-ID" eines bereits bestehenden Vertriebshändlers benötigt wird. Es gibt keine Abnahmeverpflichtung, somit kann man sich auch nur zum Zwecke der Eigenverwendung der Produkte als Händler registrieren lassen und die Preisvorteile nutzen. Möchte einer ihrer Verwandten, Bekannten oder Freunde die Kyäni-Produkte verwenden, braucht man ihn nur mit der eigenen Sponsor-ID registrieren. Die Produktbestellung erledigt der geworbene Vertriebshändler bzw. Kunden selbst über die Kyäni-Homepage. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Tagen, die Bezahlung erfolgt mit Kreditkarte. Bei jeder Bestellung erhält der Sponsor eine Vermittlerprovision.
Das Kyäni-Geschäftsmodell ist wie die Produkte selbst ganz speziell, es gibt einzigartige Verdienstmöglichkeiten und das Gute, der österreichische Markt steht noch vor der Erschließung!


In Ungarn verlief ein zweijähriger Testbetrieb positiv, dort agieren viele Ärzte als Vertriebshändler. Anschließend startete im Herbst 2012 der Markteinstieg in Deutschland und im Frühjahr 2013 in Österreich, somit stehen wir noch am Beginn der Markterschließung. Im Vertriebssystem gibt es zudem keine Grenzen, was bedeutet das über geworbene Vertriebspartner die Produkte auch außerhalb Österreichs verkauft werden können.


Für alle Kunden gilt eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie und daher gibt es eigentlich keinen Grund das Produkt nicht auszuprobieren und damit seiner eigenen Gesundheit einen guten Dienst zu erweisen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü